Europäische Ratingagentur. Objektiv, transparent und unabhängig.
Europäische Ratingagentur. Objektiv, transparent und unabhängig.

Eyemaxx Real Estate AG (Konzern)

Rating History

Rating Watch Outlook Erstellung Veröffentlichung Max. Gültig Bis
B- Watch NEW 06.08.2020 14.08.2020 08.06.2021
BB- Watch NEW 09.06.2020 10.06.2020 08.06.2021
BB Outlook NEG 24.04.2020 28.04.2020 11.06.2020
BB Outlook STA 12.06.2019 14.06.2019 11.06.2020
BB Outlook STA 14.06.2018 19.06.2018 13.06.2019
BB Outlook STA 19.06.2017 19.06.2017 18.06.2018
BB Outlook STA 28.02.2017 02.03.2017 16.06.2017
BB 17.06.2016 20.06.2016 16.06.2017
BB- Watch UNW 29.04.2016 02.05.2016 18.06.2016
BB- 19.06.2015 24.06.2015 18.06.2016
BB- 30.09.2014 02.10.2014 19.06.2015
BB Watch NEW 27.08.2014 27.08.2014 19.06.2015
BB 20.06.2014 20.06.2014 19.06.2015
BB 28.02.2014 28.02.2014 20.06.2014
BB+ 21.06.2013 21.06.2013 20.06.2014
BB+ 22.06.2012 22.06.2012 21.06.2013
BB 25.07.2011 25.07.2011 24.07.2012

News

  • 14.08.2020
    Creditreform Rating hat im Zuge des unterjährigen Monitorings das SME Issuer Rating der Eyemaxx Real Estate AG von BB- / Watch NEW auf B- / Watch NEW herabgestuft. Maßgeblich hierfür sind im Wesentlichen die angespannte Liquiditätslage sowie die gesellschaftlichen und gesamtwirtschaftlichen Verwerfungen im Zuge der COVID-19-Pandemie, die die Geschäftstätigkeit des Eyemaxx Konzerns erheblich beeinträchtigen und zu einer unerwartet deutlichen Verschlechterung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage führen. Weitere wesentliche Gründe für die Ratingbeurteilung können der hierzu veröffentlichten Pressemitteilung entnommen werden.
  • 10.06.2020
    Creditreform Rating hat das SME Issuer Rating der Eyemaxx Real Estate AG von BB auf BB- herabgestuft und mit einem Watch NEW (Watch negativ) versehen. Der Ausblick entfällt. Maßgeblich für die Ratingeinschätzung ist das verschlechterte Ergebnis der Finanzkennzahlenanalyse für das Geschäftsjahr 2018/2019, das im Wesentlichen aus einer deutlichen Ausweitung der Verschuldung sowie einem von Sondereffekten geprägten, verschlechterten Ergebnis resultiert. Darüber hinaus wirken sich die gesellschaftlichen und gesamtwirtschaftlichen Verwerfungen im Zuge der COVID-19-Pandemie, die die Geschäftstätigkeit des Eyemaxx Konzerns erheblich beeinträchtigen, negativ auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage aus. Die kurzfristige Liquiditätslage ist von einem geplanten Verkauf von Immobilien und Grundstücken in Serbien abhängig und damit bis zur vertraglichen Fixierung bzw. tatsächlichen Einzahlung als angespannt zu beurteilen. Angesichts der aktuell schwierigen und von Unsicherheiten geprägten Markt- und Geschäftslage sehen wir für den Eyemaxx Konzern zudem erhöhte Risiken in Bezug auf die kurzfristigen Refinanzierungserfordernisse, insbesondere die im März 2021 fällige Anleihe 16/21.
  • 28.04.2020
    Creditreform Rating hat den Ausblick für das SME Issuer Rating der Eyemaxx Real Estate AG (BB) von stabil auf negativ angepasst. Maßgeblich hierfür sind die gesellschaftlichen und gesamtwirtschaftlichen Verwerfungen im Zuge der COVID-19-Pandemie, die die Geschäftstätigkeit des Eyemaxx Konzerns erheblich beeinträchtigen. Neben der eingebrochenen Immobiliennachfrage in den Kernmärkten Deutschland und Österreich, sind vor allem aus Verzögerungen von Bauprojekten sowie steigenden Miet- bzw. Mieterausfallrisiken negative Auswirklungen auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Eyemaxx Konzerns zu erwarten. Auch wenn das Ausmaß der Beeinträchtigungen sich aktuell nicht hinreichend abschätzen lässt und ganz entscheidend von der Dauer und Schwere der Pandemie aber auch von den staatlichen und institutionellen Verhaltensvorgaben und Stützungsmaßnahmen abhängt, scheint die Liquidität – durch eine Anfang März 2020 vollständig platzierte Kapitalerhöhung sowie die Umsetzung von Kurzarbeit und weiteren Kostensenkungsmaßnahmen – kurzfristig gesichert. Aufgrund des erwarteten Umsatz- und Ergebnisrückganges halten wir zusätzliche Fremdkapitalaufnahmen und eine Verschlechterung der Finanzkennzahlenanalyse für möglich, was insgesamt das Rating belastet.
  • 14.06.2019
    Creditreform Rating hat das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG mit BB bestätigt. Der Ausblick ist stabil. Maßgeblich für die Ratingeinschätzung ist das profitable Geschäftswachstum, das vor dem Hintergrund der anhaltend guten (opportunen) Marktlage und der gut gefüllten Projektpipeline, auch künftig fortgesetzt werden sollte. Die Finanz- und Liquiditätslage des Eyemaxx-Konzerns sehen wir insgesamt als stabil, wenngleich die steigende Verschuldung sowie die kurzfristigen Refinanzierungserfordernisse die Ratingeinschätzung dämpfen. Die Tätigkeit im Projektgeschäft, der strukturelle Rang der Investitionen in den Projektentwicklungen sowie der konzernübergreifende Leverage wirken in Kombination mit dem Kennzahlenniveau weiterhin limitierend auf das Rating.
  • 19.06.2018
    Creditreform Rating hat das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG im Rahmen des Folgeratings unverändert auf BB festgesetzt. Maßgeblich für die Ratingeinschätzung ist eine insgesamt stabile Entwicklung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzern, welche im Wesentlichen durch die realisierten Umsatz- und Ergebnissteigerungen, umgesetzten Eigenkapitalmaßnahmen sowie den Ausbau der Verschuldung geprägt wurde. Die Geschäftsaussichten sehen wir auf Basis der Projektpipeline und der in Umsetzung befindlichen Projekte als positiv, wenngleich mit den akquirierten Großprojekten erhöhte Anforderungen und Risiken verbunden sind. Die Erfüllung der ambitionierten Mehrjahresplanung in operativer, finanzieller und bilanzieller Hinsicht bleibt abzuwarten. Die EYEMAXX Real Estate AG ist auf Grund diverser Anleihen blockendfälligen Finanzierungsrisiken ausgesetzt, die sich bei Nichtwandlung der Wandelanleihen verstärken. Vor dem Hintergrund einer stabilen Liquiditätslage und des vorliegenden Chancen-/Risikoprofils halten wir die Beibehaltung des Ratings für angemessen. Der Ausblick ist stabil.
  • 19.06.2017
    Creditreform Rating hat das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG im Rahmen des Folgeratings unverändert auf BB festgesetzt. Dies gründet auf der wirtschaftlichen Entwicklung bzw. der Entwicklung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzerns im Allgemeinen. Die Geschäftsaussichten sind auf Basis der Projektpipeline und der in Umsetzung befindlichen Projekte als gut zu bezeichnen. Die geplante Profitabilität aus dem erweiterten Geschäftsmodell und insgesamt die Erfüllung der ambitionierten Mehrjahresplanung in operativer, finanzieller und bilanzieller Hinsicht bleiben abzuwarten. Die EYEMAXX Real Estate AG ist auf Grund diverser Anleihen blockendfälligen Finanzierungsrisiken ausgesetzt, die sich bei Nichtwandlung der Wandelanleihen verstärken. Bei derzeit auskömmlicher Liquidität und unter Berücksichtigung des Chancen-/Risikoprofils halten wir die Beibehaltung des Ratings für angemessen. Der Ausblick ist stabil.
  • 02.03.2017
    Creditreform Rating hat im Rahmen des unterjährigen Monitorings heute das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG unverändert auf BB, Ausblick stabil, festgesetzt. Basis hierfür sind die aktuellsten Jahresabschlussinformationen.
  • 20.06.2016
    Creditreform Rating hat das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG im Rahmen des Folgeratings von BB- auf BB angehoben. Dies gründet auf der wirtschaftlichen Entwicklung bzw. der Entwicklung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzerns im Allgemeinen. Die Geschäftsaussichten sind auf Basis der Projektpipeline und der in Umsetzung befindlichen Projekte als gut zu bezeichnen. Die geplante Profitabilität aus dem erweiterten Geschäftsmodell und insgesamt die Erfüllung der ambitionierten Mehrjahresplanung in operativer, finanzieller und bilanzieller Hinsicht bleiben abzuwarten. Die EYEMAXX Real Estate AG ist auf Grund diverser Anleihen blockendfälligen Finanzierungsrisiken ausgesetzt. Bei derzeit auskömmlicher Liquidität und unter Berücksichtigung des Chancen-/Risikoprofils halten wir eine Anhebung des Ratings für angemessen. Der Ausblick ist stabil.
  • 02.05.2016
    Creditreform Rating hat das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG unverändert auf BB- festgesetzt. Dies gründet auf der wirtschaftlichen Entwicklung bzw. der Entwicklung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzern im Allgemeinen. Die Geschäftsaussichten sind auf Basis der Projektpipeline als gut zu bezeichnen. Die geplante Profitabilität aus dem erweiterten Geschäftsmodell und insgesamt die Erfüllung der ambitionierten Mehrjahresplanung in operativer, finanzieller und bilanzieller Hinsicht bleiben abzuwarten. Die EYEMAXX Real Estate AG ist auf Grund diverser Anleihen blockendfälligen Finanzierungsrisiken ausgesetzt. Bei derzeit auskömmlicher Liquidität und unter Berücksichtigung des Chancen-/Risikoprofils halten wir die stabile Entwicklung des Ratings für angemessen.
  • 24.06.2015
    Creditreform Rating hat das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG unverändert auf BB- festgesetzt. Dies gründet auf der wirtschaftlichen Entwicklung bzw. der Entwicklung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzern im Allgemeinen. Die Geschäftsaussichten sind auf Basis der Projektpipeline als gut zu bezeichnen. Die geplante Profitabilität aus dem erweiterten Geschäftsmodell und insgesamt die Erfüllung der ambitionierten Mehrjahresplanung in operativer, finanzieller und bilanzieller Hinsicht bleiben abzuwarten. Die EYEMAXX Real Estate AG ist auf Grund diverser Anleihen blockendfälligen Finanzierungsrisiken ausgesetzt. Bei derzeit auskömmlicher Liquidität und unter Berücksichtigung des Chancen-/Risikoprofils halten wir die stabile Entwicklung des Ratings für angemessen.
  • 27.08.2014
    Creditreform Rating hat das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG im Zuge des Monitorings von BB auf BB (watch) gesetzt. Hintergrund ist die Planung einer weiteren Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 30 Mio. EUR. Hiervon soll ein Volumen bis zu 15 Mio. EUR zur Zeichnung angeboten werden. Darüber hinaus wird es ein freiwilliges Umtauschangebot für die Anleihe 2013/2019 mit der ISIN DE000A1TM2T3 im Volumen von 15 Mio. EUR geben. Die finale Ausgestaltung der geplanten Unternehmensanleihe, das tatsächliche Platzierungsvolumen sowie die Umtauschquote bleiben abzuwarten und können zu einer Änderung der Ratingnote führen. Das Rating steht damit vorerst unter verstärkter Beobachtung (watch).
  • 22.06.2012
    Alte Crefo Nummer beim Rating war: 8190448470
  • 25.07.2011
    Alte Crefo Nummer beim Rating war: 8190448470